Projektübersicht

In der Bewegung knüpft das Kind soziale Kontakte, lernt Selbständigkeit und Selbstvertrauen und setzt sich mit dem eigenen Körper und Dinge seiner Umgebung und ihren Eigenschaften auseinander. Mit neuen Bewegungselementen wie eine Slackline-Ausrüstung und diversen Outdoorspielen möchten wir das Angebot bereichern. Auch unsere Schutzhütte soll etwas repariert werden, da es etwas reinregnet. es wäre schön, wenn wir Unterstützer finden!

Kategorie: Kinder und Jugend
Stichworte: Kinder, Wald, Natur, Bewegung, Freizeitangebot
Finanzierungs­zeitraum: 27.08.2020 09:06 Uhr - 26.11.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 01.01.2021-31.12.2021

Worum geht es in diesem Projekt?

Eltern sehen immer mehr wie wichtig es für (ihre) Kinder weiterhin ist, auch im Freien spielen zu können. Mit unserem Angebot nehmen wir den Eltern von heute ein Stück die Sorge, ihre Kinder nicht unbeaufsichtigt alleine draußen spielen lassen zu wollen und bewegen diese dadurch auch ans Umdenken, dass die Bewegung durch das Spiel draußen sehr wichtig für Kinder ist und ihre Entwicklung positiv fördert. Auch Eltern werden daran erinnert, dass auch sie sich dafür mehr einsetzen können ihre Kinder in der Bewegungsfreiheit zu fördern und diese ihren Kindern auch gewähren.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Kinder begeistern sich vollkommen im eigenem Tun durch Bewegung und zeigen langfristiges Interesse daran. Bereits nach wenigen Wochen ist deutlich spürbar, das sich bei den Kindern in vieler Hinsicht dadurch positiv etwas verankert. Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen 6 und 12 Jahren und findet regelmäßig wöchentlich nachmittags von 15-18 Uhr statt. Mit einer Finanzierung für neue Outdoorutensilien wie eine größere Auswahl von Slack-Line Sets und Ballspielsets, möchten wir das Angebot für die Kinder ausweiten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das Projekt sollte Unterstützung finden, um Kindern neben des gewünschten Bewegungseffektes auch die Erfahrung im Naturraum Wald zu ermöglichen. Nachhaltige Achtsamkeit mit unserer Natur ist ein wichtiger Baustein zukünftige Krisen meistern zu können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir setzen das Geld zu 100% um und stocken das Projekt gleichfalls mit ehrenamtlichen Einsätzen auf. Das Projekt soll auch über den Zeitraum hinaus langfristig bestehen bleiben. Zusätzliches Geld soll in die Instandhaltung der Hütte und das Areal fließen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ein Weidenkörbchen für Kinder
gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)
Zu den Weiden 1 - 26169 Friesoythe
Mira Brand