Projektübersicht

Hallo liebe interessierte Besucher unserer Seite!
Der OBV Apen möchte die Grünfläche am Viehmarktplatz zur guten Stube von Apen machen. Wir wollen hier einen Treffpunkt schaffen, wo sich alle Aper, ob jung oder alt, nicht nur wohlfühlen, sondern vielleicht auch ihren Lieblingsplatz finden.
Damit wir unser schönes Projekt umsetzen können, sind wir auf Eure Unterstützung angewiesen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Volksbank Oldenburg, die unser Projekt auch unterstützen möchte.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Sitzbänke, Boulespiel, Damespiel, Schachspiel, Springbrunnen
Finanzierungs­zeitraum: 29.06.2020 14:38 Uhr - 31.08.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 26.06.2020 - 28.08.2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir wollen auf der Grünfläche einen Springbrunnen in Anlehnung an die Aper Festung, die in unmittelbarer Nähe stand, errichten. Ein Festungsturm umgeben von einem „Wassergraben“ wird sicherlich ein „Hingucker“ und lädt zum Verweilen auf den geplanten schönen Sitzbänken ein.
Der Ritter von Apen war auch schon vor Ort und hat sich alles angeschaut. Auch er ist von unserer Idee begeistert!
Das ist aber noch nicht alles! Wir wollen auch Outdoor Freizeitspiele hier errichten. Nicht nur in Frankreich wird gerne Boule gespielt, sondern auch in Apen. Zwei Spielbahnen sollen errichtet werden, auf denen dann schon hoffentlich bald spannende Spiele stattfinden werden. Gleich in direkter Nachbarschaft entsteht ein Outdoor Schach- und Dame-Spielfeld. Freunde dieser Spiele werden sicherlich viele gemeinsame Stunden hier verbringen.
Der Platz ist von uns gut gewählt, denn hier fanden schon früher tolle Veranstaltungen, z. B. das Adlerschießen vom Schützenverein Apen statt. Irgendwann ist dieser Platz dann in Vergessenheit geraten und in einem „Dornröschenschlaf“ gefallen. Lasst uns gemeinsam diesen Platz wieder mit Leben füllen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir wollen die Grünfläche am Viehmarktplatz zu einem Treffpunkt für alle Aper Bürgerinnen und Bürgern machen. Sie sollen sich hier wohlfühlen und gemeinsame Stunden verbringen. Es ist ein Ort, an denen sich gleich mehrere Generationen treffen sollen. Die Mutter, die mit der Tochter und Enkel am Springbrunnen sitzen. Der Großvater, der mit seinem Enkel eine spannende Partie Boule spielt. Nicht zu vergessen die zahlreichen Urlauber, die hier mit ihren Wohnmobilen verweilen und dann zukünftig gerne eine Runde Schach spielen können.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir wollen die Attraktivität von Apen weiter steigern. Unsere „gute Stube“ soll Generationen verbinden und die Freizeitmöglichkeiten weiter steigern

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Für unseren Springbrunnen benötigen wir einen Unterwassertank in der Größe von 4000 Liter mit entsprechender Pumpe. Das Schach/Dame-Spielfeld besteht aus hochwertigem Spezialkunststoff und hat somit eine hohe Beständigkeit. Damit die Spiele auch richtig Spaß machen, wollen wir von dem Geld große Spielfiguren kaufen, die ein „Bücken“ nicht notwendig machen. Für das Boulespiel wollen wir zwei Sätze Boulekugeln anschaffen. Damit die gesamte Spielgeräte gut und sicher untergebracht werden können, planen wir den Kauf eines kleinen Gartenhauses aus Holz. Ausreichend Sitzmöglichkeiten sollen ebenfalls geschaffen werden. Wir planen daher auch den Kauf von Tisch und Sitzbänken.
Am Projektende werden wir eine Hinweistafel mit den Namen von allen Unterstützern und Spendern vor Ort aufstellen, natürlich nur nach vorheriger Zustimmung.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ortsbürgerverein Apen e. V.
www.obv-apen.de